Verlängerung der Zertifikate nach ISO  9001 und ISO 17100 in der Coronavirus-Krise

Zbyněk Zelenka

Zbyněk Zelenka

11. 5. 2020

Genau wie zahlreiche Unternehmen, die sonst nur „offline“ arbeiten, sich in den letzten Wochen angepasst und auf Online-Betrieb umgestellt haben, hat sich auch gezeigt, dass externe Audits und Zertifizierungen innovativ sein können.

Erstes Online-Audit bei ZELENKA

Der Termin für das Audit und die Rezertifizierung nach den Normen ISO 17100 und ISO 9001 fiel dieses Mal auf den 8. und 9. April 2020. Aber die Umstände waren außergewöhnlich. Die Hotels waren geschlossen (die Auditoren aus Prag müssten Hunderte von Kilometern pendeln) und Ansammlungen von mehreren Personen verboten (die Büros sind leer, fast alle von uns arbeiten von zu Hause aus) –daher war die klassische Einladung von Auditoren in die Unternehmenszentrale nicht sinnvoll.

Aber weil es gut ist, jede Krisensituation als Herausforderung zu betrachten, haben wir auch diese gut bewältigt.

Könnten wir das Audit online absolvieren? Früher undenkbar, heute logisch und notwendig. Die Auditoren des TÜV NORD stimmten sofort zu und wir haben alle mit den Vorbereitungen begonnen.

Die „Videokonferenz Prag-Zlín“ verlief dann genau nach Plan. Und ich persönlich muss sagen, dass mir dieses Audit sehr gut gefallen hat, sogar besser als die vorherigen J. Ohne mein Büro zu verlassen war ich in ständig mit allen in Kontakt und konnte auf meinem Bildschirm verfolgen, wer was den Auditoren präsentiert. Ich kann diese Form eines Audits nicht genug loben.

Das Audit verlief erfolgreich und beide Zertifikate wurden verlängert.

Ich möchte unserem Team für die perfekte Vorbereitung und den Auditoren für die Anpassung an die neuen Bedingungen danken. Wenn wir etwas produzieren würden, wäre dies sicherlich nicht möglich, aber unsere Tätigkeiten werden nur auf Papier und Bildschirm, in Datenbanken, Informationssystemen usw. dokumentiert, sodass dies möglich war. Und dafür sind wir dankbar.

Ist ein Online-Audit das Richtige für Sie?

Wenn es für Sie möglich ist, erkundigen Sie sich bei dem Zertifizierungsunternehmen Ihrer Wahl nach der Möglichkeit eines Online-Audits. Unser Rat: Warten Sie nicht, bis die derzeitigen Maßnahmen gelockert werden und verschieben Sie das Audit nicht „auf unbestimmte Zeit“, da die Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 17100 für Übersetzungsagenturen möglicherweise noch wichtiger werden als je zuvor.

Höchstwahrscheinlich werden Firmen auf der ganzen Welt in erster Linie nach bewährten Anbietern für Sprachdienstleistungen suchen, um sicherzustellen, dass sie für ihr Geld die geforderte Qualität erhalten. Und die oben genannten Zertifikate helfen ihnen bei der Entscheidungsfindung.

Wir empfehlen daher auf jeden Fall ein Online-Audit.

Unsere Webseiten werden permanent dahin gehend verbessert, dass sie Ihnen die größtmögliche Übersichtlichkeit bieten. Dabei helfen uns auch Cookies. Mit der Verwendung von unseren Webseiten stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf diese Weise benutzen können.

Mehr Infos